Wenn es um Nahrungsergänzungsmittel geht wird man am Markt mit einer unglaublichen Masse an Produkten konfrontiert. Doch was ist wirklich sinnvoll bei diesen Präparaten und was hilft um Haarausfall vorzubeugen oder zu stoppen? Haar-Gesundheit.de versucht ein wenig Licht ins Dunkle zu bringen und zeigt Ihnen was bei Haarausfall durchaus sinnvoll sein kann.

Brauche ich Nahrungsergänzungsmittel?

Diese Frage ist sicher nicht so einfach zu beantworten. Sofern Sie einen gesunden Lebensstil leben, sich ausgewogen Ernähren, täglich Obst, Gemüse, Fisch, Fleisch essen, ausreichend Sport treiben und ein Ausgleich zum stressigen Alltag haben brauchen Sie vermutlich kein Nahrungsergänzungsmittel. Da sich diese allgemeinen Grundsätze aber im täglichen Leben nicht immer so einfach umsetzen lassen, kann man zumindest das ein oder andere Präparat für eine ausreichende Vitamin- und Mineralstoffversorgung in betracht ziehen und so letztlich Haarausfall vorbeugen. Das gelingt natürlich mit Nahrungsergänzungsmitteln nur, wenn kein erblich bedingter Haarausfall mit im Spiel ist.

Nahrungsergängungsmittel gegen Haarausfall

Nahrungsergängungsmittel gegen Haarausfall

Welche Mineralstoffe und Vitamine sind förderlich für das Haarwachstum?

Sofern Sie auf Nahrungsergänzungsmittel bei Haarausfall zurückgreifen möchten sollte besonderes Aufgenmerk auf Zink, Selen, Folsäure, Calcium, Eisen, Vitamin B, Biotin und Jod gelegt werden. Entscheidend ist aber auch, dass die Mineralien und Vitamine in einer guten Bioverfügbarkeit in dem Nahrungsergänzungsmittel vorliegen, damit sie der Körper besser verwerten kann. Ansonsten besteht die Gefahr, dass die künstlichen Mineralien unverdaut ausgeschieden werden.

Zink zur Stärkung der Harfolikel

Zink ist an der Bildung von Kollagen und Keratin beteiligt und somit ein essentielles Spurenelement für das Haarwachstum. Es kann daher bei Zinkmangel als Nahrungsergänzung gegen Haarausfall empfehlenswert sein. Sie finden zu Zink gegen Haarausfall auch einen extra Artikel auf Haar-Gesundheit. Zink sollte allerdings nicht über längere Zeit in hohen Dosen (über 50mg täglich) eingenommen werden, da es zu einem Kupfermangel aufgrund von Wechselwirkungen zwischen Zink und Kupfer im Körper kommen kann. Besonders zinkreiche Lebensmittel sind Rindfleisch, Austern, Eier und Käse.

Biotin für Zellwachstum und Zellentwicklung

Biotin, auch Vitamin H genannt hat ebenso eine große Bedeutung für die Bildung von Hautzellen und Haaren. Da der tägliche Bedarf aber relativ gering ist, nehmen wir eigentlich genug über die Nahrung auf. Bei einseitiger Ernährung oder starken sportlichen Betätigungen kann es aber auch zu einem Mangel kommen. Besonders viel Biotin ist im Eigelb enthalten. Gut eignet sich auch Bierhefe aus der Drogerie die zusätzlich noch reich an B Vitaminen ist und nicht viel kostet.

Eisen gegen Haarausfall

Auch Eisen ist wichtig für ein gesundes Haarwachstum. Bei Eisenmangel werden die Haare stumpf und spröde und brechen ab. Ein Eisenmangel sollte aber immer ärztlich diagnostiziert werden. Ansonsten eignet sich zur Beseitigung von Eisenmangel z.B. Kräuterblut Dragees welche rein pflanzlich sind. Weitere Infos zu Eisenmangel und Haarausfall finden sie auf einer extra Seite.

Calzium und Magnesium bei Haarausfall

Auch Calcium und Magnesium sind am Haarwuchs beteiligt, da sie für unterschiedliche Prozesse in unserem Körper verantwortlich sind und unter anderem auch an der Nährstoffversorgung der Haarwurzeln. Aber auch hier sollte man eine Überdosierung vermeiden, da sich dies wieder auf andere Mineralien auswirken kann. So kann eine längere Überdosierung an Calcium z.B. einen Zinkmangel verursachen.

Welches Nahrungsergänzungsmittel ist das richtige für mich?

Sofern kein direkter Mangel über ein Blutbild nachgewiesen wurde, macht eine ausgewogene Ernährung in Kombination mit Produkten auf natürlicher Basis durchaus Sinn. Reich an Mineralien und Vitaminen ist z.B. Spirulina zur Nahrungsergänzung. Zur Versorgung mit Zink bieten sich präparate auf Zink Histidin oder Zink Chelat Basis an, da diese die höchste Bioverfügbarkeit besitzen und somit am besten vom Körper aufgenommen werden können. Für die Biotin und Vitamin B Versorgung kann auf Bierhefe Presslinge zurückgegriffen werden.

Daneben gibt es zahlreiche spezialisierte Präparate die bei Haarausfall eingesetzt werden können. Diese sind aber meist nicht gerade billig. Sie enthalten in Kombination meist B-Vitamine, für das Haarwachstum relevante Aminosäuren und weitere Mineralstoffe. Im folgenden finden Sie hierzu eine Übersicht:

Produktempfehlungen

Dr. Oldhaver Exotic Hair Haar-Kapseln | pflanzliche Haar Vitamine gegen Haarausfall | wertvolle Nahrungsergänzung | Haarwachstum fördern | 120 Kapseln
32 Bewertungen
Dr. Oldhaver Exotic Hair Haar-Kapseln | pflanzliche Haar Vitamine gegen Haarausfall | wertvolle Nahrungsergänzung | Haarwachstum fördern | 120 Kapseln*
von Dr. Oldhaver GmbH
  • 3 Phasen-Konzept Kapseln für Haare: Durchblutung der Kopfhaut, Nährstoffversorgung der Haarwurzeln, Erhaltung von Farbe und Glanz
  • Haarwachstumsmittel: Neben Vitaminen sorgen ausgewählte Extrakte, Rotbuschblätter, Amla und Oldhaver Beauty Cell Komplex für kräftige Haarwurzel
Prime Preis: € 29,75 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
håvsund hair mit Vitamin B6, B12, Biotin und Folsäure
14 Bewertungen
håvsund hair mit Vitamin B6, B12, Biotin und Folsäure*
von Havsund GmbH
  • Für Schwangere und Stillende geeignet
  • Besonderer Wirkstoffkomplex fürs Haar
  • Mit natürlichem Vitamin-B-Komplex
  • Mit Silicium aus Hirse - 100% natürlich und glutenfrei
  • Entwickelt und hergestellt in Deutschland
Unverb. Preisempf.: € 29,90 Du sparst: € 0,20 (1%) Prime Preis: € 29,70 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vihado Haar-Vitamine - intensiv Vitalformel, Biotin + Selen + Zink, 60 Kapseln, 1er Pack (1 x 25,55 g)
853 Bewertungen
Vihado Haar-Vitamine - intensiv Vitalformel, Biotin + Selen + Zink, 60 Kapseln, 1er Pack (1 x 25,55 g)*
von Vihado
  • Haar-Vitamine - wertvolle Vitamine, Mineralstoffe und Naturstoffe in einem Produkt!
  • Biotin, Selen + Zink tragen zur Erhaltung normaler Haare bei!
  • Enthält außerdem Pantothensäure, Vitamin A, Kupfer, Vitamin B6, L-Cystein!
  • Die ideale Nahrungsergänzung für jeden Tag mit Bierhefe, Bockshornkleesamen, Hirseextrakt, Jujiuba, Gingko Biloba
  • Top Preis/Leistung und hergestellt nur in Deutschland - typisch Vihado!
Prime Preis: € 17,90 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

 


Wichtiger Hinweis: Dieser Artikel enthält nur allgemeine Hinweise und darf nicht zur Selbstdiagnose oder -behandlung verwendet werden. Er kann einen Arztbesuch nicht ersetzen.
Teilen.

1 Kommentar

  1. Helene rieser am

    Hallo

    Danke fuer tolle tipps. Ich leide an quecksilber und noch andere gifte in mir, nehme schon jahrelang viele vitamine zu mir und lasse mich mit dmsa und verschiedenem ausleiten seit 1915.es fallen jedoch noch immer taeglich viele haare aus, erst die naegel werden langsam etwas besser, bin aber zur zeit in thailand und ohne hausarbeit! Es juckt mich auch noch immer an der kopfhaut, im gesicht, an der nase und in den ohren.

Schreiben Sie Ihre Erfahrungen